Carl Lutz – Der vergessene Held als Videobook für das iPad gratis – Film inklusive

| 18. November 2014 | 0 Comments

Carl Lutz - der vergessene Held - IconDer deutsche Fabrikant Oskar Schindler, der 1200 Juden vor der Ermordung im Konzentrationslager bewahrte, ist recht bekannt. Doch wer war eigentlich der Schweizer Diplomat Carl Lutz? Der hat nämlich sogar zehntausende Juden im 2. Weltkrieg gerettet. Es ist also an der Zeit, sich diesen Carl Lutz mal etwas genauer anzusehen…

Heute ist das Videobuch Carl Lutz – Der vergessene Held für das iPad kostenlos. Die Videobuch-App ist ein hervorragendes Beispiel, wie man einen Film mit einer App begleiten kann und so ergänzende Infos, Fotos und Dokumente den Zuschauern zugänglich machen kann. Normalerweise kostet die App zwischen zwei und vier Franken.

Carl Lutz hat während dem 2. Weltkrieg eine der grössten humanitären Rettungsaktion verantwortet. Als Vize-Konsul in Budapest rettete er zehntausende Menschen vor dem Holocaust.

Das interaktive Videobook zum Dokumentarfilm „Carl Lutz – Der vergessene Held“ zeichnet den Lebensweg dieser aussergewöhnlichen Persönlichkeit nach. Überlebende auf der ganzen Welt erinnern sich an die Rettungsaktion von Carl Lutz und die turbulenten Ereignisse.

Interaktive Grafiken zeigen Zusammenhänge auf, vertiefende Texte liefern Hintergründe und Bildergalerien würdigen den Hobby-Fotografen Carl Lutz. Das Videobook beleuchtet das bewegende Leben von Carl Lutz und räumt denjenigen Raum und Zeit ein, die Lutz ihr Leben zu verdanken haben.

Das Videobook beinhaltet zudem den TV-Dokumentarfilm in ganzer Länge, dafür sollte man aber über WLAN verfügen, da der Film gestreamt wird.

Die mit 5 Sternen von den Nutzern bewertete App ist nicht nur ein gutes Beispiel dafür, wie man das iPad auch nutzen und mit Apps ausstatten kann, sie behandelt auch ein Thema, welches inzwischen oft vergessen wird. Oskar Schindler wurde durch den Spielfilm Schindlers Liste von Stephen Spielberg verewigt, bei Carl Lutz gibt es offenbar noch Nachholbedarf.

Carl Lutz – Der vergessene Held läuft auf iPads mit iOS 6.0 oder neuer. Die App braucht 398 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Die französische Version Carl Lutz – Le héros oublié ist ebenfalls gerade kostenlos. Normalpreis: 1,79 bis 3,59 Euro.

Der Schweizer Diplomat Carl Lutz organisiert die größte zivile Rettungsaktion für Juden im 2. Weltkrieg. Durch seinen Einsatz können zehgntausende Budapester Juden den Holocaust überleben. Dies ist seine Geschichte.

Der Schweizer Diplomat Carl Lutz organisiert die größte zivile Rettungsaktion für Juden im 2. Weltkrieg. Durch seinen Einsatz können zehntausende Budapester Juden den Holocaust überleben. Dies ist seine Geschichte.

Das Videobuch nutzt die Möglichkeiten des iPad gut aus und schafft so ein intensiveres Erlebnis beim Lesen und Ansehen der integrierten Videoclips.

Das Videobuch nutzt die Möglichkeiten des iPad gut aus und schafft so ein intensiveres Erlebnis beim Lesen und Ansehen der integrierten Videoclips und Grafiken.

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: App des Tages, Bücher, iOS Apps

About the Author ()

Kommentar verfassen