Gutes Labyrinth-Spiel für die iPad-Nutzer in der Schweiz heute kostenlos

| 29. Mai 2013 | 0 Comments

Theseus IconDas heute zum ersten Mal kostenlos angebotene iPad-Spiel Theseus HD von Jason Fieldman ist ein kniffliges Labyrinth-Spiel mit besonderen Regeln. Das Spiel ist zwar in englischer Sprache, aber wir erklären Dir die Regeln, so dass Du es auch ohne Englischkenntnisse spielen kannst.

Du bist Theseus und musst im Labyrinth von Kreta den Weg zu den Stufen zur Freiheit finden. Doch genau das möchte der Minotaurus verhindern. Und der kann sogar zwei Schritte machen, wenn Du nur einen machen kannst. Also eigentlich unlösbar, oder?

Der Trick liegt in Deiner Intelligenz, denn der Minotaurus ist zwar schnell, aber muss sich nach festgelegten Regeln bewegen. Und das kannst Du zu Deinem Vorteil nutzen. Das Spiel beginnt mit 9 Tutorial-Levels, in denen Dir erklärt wird, wie Du Dich bewegen kannst und welche Regeln der Minotaurus befolgen muss. So kann der Minotaurus zwar zwei Felder gehen, aber nur in Deine Richtung. In einem Labyrinth kann man das so ausnutzen, dass der Minotaurus sich nicht mehr bewegen kann, weil er eine Wand durchbrechen müsste, um sich Dir zu nähern.

Die zweite Regel lautet: Der Minotaurus wird horizontale Züge immer bevorzugen, wenn er die Wahl aus horizontal oder vertikal hat. Das bedeutet, dass der Minotaurus immer waagrecht geht, wenn er nicht durch eine Wand abgehalten wird. Im 5. Level kann man das gut ausprobieren. Wenn man direkt auf die Treppe zuläuft, wird der Minotaurus Dich kriegen. Also musst Du hier einen Umweg gehen, um den Minotaurus daran zu hindern, Dich zu verfolgen. Dann wird ihn die Wand blockieren und Du erreichst die Treppe unversehrt. Selbst wenn die Treppe ganz nah ist, wie in Level 6, kann es sein, dass Du einen Umweg laufen musst, um diese zu erreichen. In diesem Fall sperrst Du den Minotaurus einfach ein.

Als dritte Hilfe gibt es einen Pause-Knopf, der Dich einen weiteren Zug des Minotaurus abwarten lässt. Das kann sinnvoll sein, um den Minotaurus wieder mal wegzusperren und bewegungsunfähig zu machen.

Wichtig ist, dass man bei diesem Spiel experimentieren, also ausprobieren kann. Jeder Schritt lässt sich über die Undo-Taste rückgängig machen … und wenn man gefangen wurde, startet man mit Reset den Level einfach nochmal neu. Jeder Level ist schaffbar, man muss nur verstehen, wie.

Theseus HD Screenshots

Theseus HD erschien bereits 2010, wurde nie upgedated (das kann auch ein Vorteil sein) und läuft so störungsfrei auf allen iPads. Mit 150 Leveln gibt es genug Kopfnüsse zu knacken und die Bedienung ist wesentlich einfacher als die Aufgabe.

Unsere Bewertung:

viereinhalb

Intelligent gemachtes Labyrinth-Tüftelspiel mit guter Einführung. 150 Level sorgen für langen Spielspaß. Die Bedienung ist sehr einfach. Insgesamt überzeugt das Spiel und ist für alle, die Puzzle- und Logikspiele mögen, eine gute Wahl. Und: Es stören weder Werbung noch In-App-Käufe.

Nutzerbewertung im App Store:

noch keine Bewertungen

QR-Code zum Download:

QR-Code für Theseus HD für das iPad

QR-Code für Theseus HD für das iPad

Downloadlink:

Download Theseus HD für das iPad

(20.5 MB)

Bemerkungen:

  • Erschienen: 30. Juni 2010
  • Läuft auf allen iPads
  • Sprache: Englisch
  • Normalpreis: 1 Franken bis 3 Franken
  • Zum ersten Mal für kurze Zeit kostenlos

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: App des Tages, Spiele

About the Author ()

Kommentar verfassen