Nascar Redline bis übermorgen kostenlos – gutes Motorsport-Managementspiel für iPhone und iPad

| 26. November 2013 | 0 Comments

Nascar RedlineDie Nascar-Serie war so die erste Motorsport-Serie, wo es gute Fahrsimulationen für den Computer gab. Und so war ich auch ganz begeistert, als ich mal selbst in Dallas ein echtes Nascar-Fahrzeug auf der Rennstrecke fahren durfte.  Davon habe ich heute noch eine Erinnerungsplatte mit Foto und Logos und die Erinnerung an das Gefühl, dass die Kesselfahrten doch nicht so einfach sind, wie man das so denkt.

Heute gibt es ein Managementspiel aus der NASCAR-Serie kostenlos, in dem Du Fahrer, Ingenieur und Teamchef in einer Person bist. Es geht um die amerikanische Nascar-Serie – und die ist auch Herausgeber der Spiels NASCAR: Redline für iPhone, iPod Touch und iPad.

Das Spiel bringt die Saison 2013 in USA. Klar, dass es dann auch in englischer Sprache ist. Nachdem man sein Cockpit als Fahrer bekommen hat und ins Team eingeführt wurde, geht es auch gleich mit dem ersten Qualifying und Rennen los. Den Startplatz bestimmst Du durch einen ruhigen Fuß bei der Motoreinstellung.

Hier gibt es viele Ereignisse, auf die man reagieren muss. Manchmal muss man bestimmte Geschwindigkeiten erreichen, dann mehrere Geschwindigkeiten möglichst genau treffen. So schaut man dem Rennen zwar eigentlich zu, muss aber hin und wieder eingreifen.

Das Spiel unterscheidet sich auch von der Rennlänge her von anderen Spielen, denn es wurde darauf Wert gelegt, möglichst realistisch Rennverlauf und Renngeschehen darzustellen. Die Boxencrew sollte man trainieren und auf keinen Fall zur Unzeit in die Boxen fahren. Ich habe mein erstes Rennen auf Position 39 abgeschlossen – das ist nicht gerade gut. Für solche Loser bietet das Spiel eine Rewind-Möglichkeit, man kann das Wochenende nochmal von vorne anfangen. Nicht schlecht, denn man wird schon besser, wenn man das wiederholt.

Zwischen den Rennen kann man das Auto verbessern, die erste Verbesserung zahlt noch der Team-Chef. Je nach Strecke gilt es, passende Verbesserungen einzusetzen, um die Eigenschaften des Fahrzeugs auf die Strecke abzustimmen und so bessere Ergebnisse und Platzierungen zu ermöglichen.

Das Spiel ist ein interessanter Ansatz, den Motorsport mal etwas anders zu präsentieren. Du übernimmst hierbei eigentlich alle Rollen im Rennstall und versuchst, vom Rookie zum Spitzenteam aufzusteigen.

NASCAR: Redline läuft auf iPhone (ab iPhone 4), iPod Touch und iPad (ab iPad 2) ab iOS 5.1 oder neuer. Das Spiel braucht 612 MB Speicherplatz und kostet normal 6 Franken. Kostenlos bis voraussichtlich 28.11. morgens.

Nascar Redline Screens

Durch die offizielle Partnerschaft mit der NASCAR Organisation sind in diesem Spiel alle Original-Fahrer, Teams und Strecken enthalten. Richtig Rennen fahren kann man in diesem Spiel aber nicht, denn auch der Screenshot mit dem Lenkrad zeigt eher ein Mini-Spiel, in dem es auf Geschicklichkeit ankommt.

Nascar Redline Screens

Im Rennen legst Du die Strategie fest und reagierst auf Rennereignisse, wie zum Beispiel Phasen mit Überholverbot.

 

Tags: , , , , , , , ,

Category: App des Tages, iOS Apps, Spiele

About the Author ()

Kommentar verfassen