Selbstauslöser-App heute kostenlos für iPhone und iPad

| 9. Oktober 2013 | 0 Comments

Timer_Cam_HD_IconWenn ich so die Bilder auf meinem Computer durchsehe, dann stelle ich immer wieder fest, wie selten ich selbst mal auf einem Bild zu sehen bin. Das ist das Schicksal vieler Fotografen – sie fotografieren andere, sind aber selbst bei den Erinnerungsfotos nicht dabei. Da hilft eine Selbstauslöser-App wie die gerade kostenlose App des Tages Timer Cam HD. Mit dieser App kannst Du Deine Fotos zeitversetzt aufnehmen. Du kannst zwischen 30 Sekunden und einer Sekunde in Schritten pro Sekunde wählen.

Die App zeigt Dir dann den Countdown an und warnt auf Wunsch mit einem Sound, der vier Sekunden vor der Aufnahme zu spielen beginnt. So hat man dann noch Zeit, das beste Lächeln aufzusetzen. Nutzt man keinen Soundeffekt spielt die App pro Sekunde einen Piepton und kurz vor der Auslösung einen längeren Piepton. Wichtig: Die App löst nach dem Timer wiederholt aus. Also wenn das erste Bild gemacht wurde und man den Timer nicht abstellt, löst die App nach Ablauf der Auslöseverzögerung selbstständig nochmal aus.

Die App speichert die Bilder im Fotoalbum, von wo aus sie weiter geteilt oder versandt werden können.

Timer Cam HD läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 5.0, braucht 4,8 MB Speicherplatz und kostet sonst 1,00 CHF.

Timer Cam HD Screenshots

Die App Timer Cam HD ist ganz einfach zu bedienen – die Frage ist nur, wo platziert man das iPhone oder iPad so, dass keiner es halten muß?

Tags: , , , , , , , ,

Category: App des Tages, Foto und Video, iOS Apps

About the Author ()

Kommentar verfassen