Rennen mit Mini-Autos auf Tischen – das ist Table Top Racing, unsere App des Tages

| 13. Juli 2013 | 0 Comments

Table_Top_Racing_IconUnd noch einmal ist Table Top Racing kostenlos – und wer es noch nicht geladen hat, sollte das schnell nachholen. Dieses Spiel lässt Dich auf acht verschieden dekorierten Tischen Rennen fahren und hat trotz der winzigen Autos doch alles, was man von einem guten Rennspiel erwartet: Da gibt es normale Rennen, Verfolgungsrennen, Ausscheidungsrennen und sogar Rennen, wo man die Gegner mit Waffen runterbremsen kann.

Geschaffen hat das Spiel die Firma Playrise Edge, die auch schon für die Playstation Spiele, wie zum Beispiel WipeOut, entwickelt hat. Und das merkt man. Wenn also geschrieben wird, dass das Spiel Konsolenqualität hat, dann kann man das unterstreichen. Die Grafik ist flüssig, die Steuerung kinderleicht, was man von den Rennen selbst nur bedingt sagen kann. Arcade-Spaß vom Feinsten.

Das Spiel beginnt auf dem Küchentisch, wo man all das findet, was man auf Küchentischen erwarten kann. Wenn die Gegenstände für Menschen doch eher und normal erscheinen, sind sie für die Matchbox-artigen Autos doch ziemlich große Hindernisse.

Das komplett in deutscher Sprache gestaltete Spiel bietet auch temporäre Power-Ups, die man während des Rennens einsammeln kann. Da gibt es Bomben, die man hinter sich werfen kann, elektromagnetische Impulse, die die anderen Fahrzeuge verlangsamen und auch Raketen, die man auf vorausfahrende Fahrzeuge abfeuern kann. Und so ist jedes Rennen irgendwie etwas anders – je nachdem, was Deine Gegner einsammeln und nutzen.

Eine weitere Stärke des Spiels ist der Online-Modus mit bis zu 4 Mitfahrern, den man entweder lokal oder über das Gamecenter spielen kann. Hier kann man entweder Freunde einladen oder gegen Zufallsgegner fahren. Ich habe das gerade ausprobiert und konnte gegen einen Gegner fahren. Hier kommt es dann auch ein wenig auf die richtige Taktik an. Ein gewonnenen Rennen bringt wieder Münzen. Reagiert man länger nicht, wird man automatisch vom Online-Spiel abgemeldet. Da es aber auf Anhieb klappte und ein Gegner gefunden wurde, macht das einen guten Eindruck und erweitert das Spiel um reale Gegner.

In den Rennen gewinnt man Münzen, die man im Spieleshop dazu nutzen kann, Fahrzeuge aufzurüsten, weitere Fahrzeuge freizuschalten oder Waffen zu kaufen.

 

Table Top Racing Screens

Table Top Racing verspricht spannende und abwechslungsreiche Rennen auf thematisch dekorierten Tischen – da kann man auch mal runterfallen und kurz danach wieder weiterfahren.

Unsere Bewertung:

fuenf

Gut gemacht! Flüssige Grafik und genug Variationen sorgen in Verbindung mit dem Multiplayer-Spiel für langen Spielspaß.

Nutzerbewertung im schweizer App Store:

viereinhalb

QR-Code zum Download:

QR-Code für Table Top Racing

QR-Code für Table Top Racing

Downloadlink:

Download Table Top Racing

(143 MB)

Bemerkungen:

  • Erschienen: 31. Januar 2013
  • Geeignet für iPhone (ab Modell 4), iPod Touch (ab 4. Generation) und iPad. Das Spiel braucht IOS 5.0 oder neuer
  • Das Spiel ist in deutscher Sprache
  • Table Top Racing kostet normal 2 Franken

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: App des Tages, iOS Apps, Spiele

About the Author ()

Kommentar verfassen