Sprinkle ist die App der Woche und bis nächsten Donnerstag kostenlos

| 27. Juni 2013 | 0 Comments

Sprinkle_IconDas Wasserphysik-Spiel Sprinkle für iPhone, iPod Touch und iPad ist als App der Woche bis nächsten Donnerstag kostenlos zu haben. Die Bewohner des Saturnmondes Titan lebten friedlich in ihren Strohhütten, bis Weltraumtouristen von der Erde die Ringe des Saturn durchbrachen und einen Asteroidensturm entfesselten, der auf die Titanier niederging. Um die wütenden Brände zu bekämpfen, die ihre Häuser bedrohen, haben die Titanier eine gewaltige Wasserkanone gebaut. Deine Aufgabe in Sprinkle für iPhone, iPod Touch und iPad ist es, die Wasserkanone zu bedienen und die Feuer zu löschen.

Bei diesem herausfordernden Geschicklichkeitsspiel mit recht realistischer Wasserphysik musst du für die Wasserkanone, die an einem Kran befestigt ist, Schusshöhe und -winkel anpassen, um Feuer zu löschen, Hindernisse zu verschieben, Räder zu drehen und Fallen zu aktivieren. Pass dabei auf, dass Dir das Wasser nicht ausgeht und keine der Hütten Feuer fängt. Je weniger Wasser du verbrauchst, desto mehr Wassertropfen sammelst Du für die obligatorische Levelbewertung.

Features von Sprinkle:

Nahezu realistische Wasserphysik – Einige der bislang realistischsten Wassereffekte auf iOS-Geräten machen Sprinkle zu einem ebenso spannenden wie packenden Knobelspiel.

Knifflige Rätsel – Während Du anfangs einfach nur auf ein Feuer zeigen musst, um es zu löschen, wird die Sache nach und nach immer schwieriger, und du musst die Tücken jedes Rätsels meistern, bevor dir Zeit und Wasser ausgehen.

Blöcke, Felsen und Zahnräder: Mit deiner Wasserkanone kannst du Eisblöcke und Felsen verschieben, gigantische Zahnräder drehen und Fallen entschärfen, um auch noch das letzte Feuer zu löschen.

Das Spiel enthält 72 Level, die in Blöcken zu 12 Level unterteilt sind. Um die Levelwelt nach den ersten 24 Leveln freizuschalten, brauchst Du jeweils 36 Wassertropfen. Das ist zu schaffen, denn im Schnitt brauchst Du nur drei Wassertropfen pro Level.

Über die Anbindung ans Game-Center kannst Du noch Auszeichnungen gewinnen und Deine Ergebnisse mit denen Deiner Freunde vergleichen.

Der Herausgeber Mediocre (witziger Name) hatte noch eine gute Idee, die wir deshalb auch nicht vergessen wollen: Mit Sprinkle Junior gibt es eine Version der App, die sich für Kinder besonders eignet. 30 Level und unbegrenzt Wasser stehen zur Verfügung, so dass das Spiel für die Kleinsten ein Heidenspass sein dürfte. Diese Junior-Version kostet aktuell 2 Franken.

Sprinkle für iPhone, iPod Touch und iPad

Das Spiel Sprinkle macht Dich zum Feuerwehrmann an der Spritze. Lösche die Brände mit möglichst wenig Wasser und pass auf, dass keine der Hütten Feuer fängt.

Unsere Bewertung:


Niedlich gemachtes Spiel mit ordentlichem Schwierigkeitsgrad und abwechslungsreichen, kreativen Leveln.

Nutzerbewertung im schweizer App Store:

noch keine Bewertungen

 


QR-Code zum Download von Sprinkle:


Download Sprinkle für iPhone, iPod Touch und iPad


Downloadlink für iPhone, iPod Touch und iPad:

Download Sprinkle für iPhone, iPod Touch und iPad

(22,4 MB)

 

 


Bemerkungen:

  • Das Spiel ist in englischer Sprache, kommt aber ohne viele Wörter aus
  • Sprinkle läuft auf iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4. Generation) und iPad. Erfordert iOS 4.3 oder neuer.
  • Normalpreis: 2 Franken
  • Wenn die kostenlos-Aktion für Sprinkle abgelaufen ist, kann man das Spiel in der Probeversion Sprinkle Free ausprobieren. Hier stehen dann aber auch nur sechs Level zur Verfügung.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: App des Tages, Spiele

About the Author ()

Kommentar verfassen